ULAN Simulator

ulan gross

Im Frühjahr 2006 produzierte die Imetron AG in Zusammenarbeit mit der RUAG einen offenen Fahrerstand des ULAN Schützenpanzers.

Dieser Panzersimulator wird zur Ausbildung angehender Panzerfahrer genutzt. Abnehmer war das österreichische Bundesheer. Der Aufgabenbereich der Imetron AG umfasste die Entwicklung und Herstellung der kompletten Elektronik sowie die Programmierung des Touchscreens.