Neuanlage Pfäffikon SZ

 Pfaeffikon

Aus der Presse:

«… An den ersten beiden Schiesstagen vom letzten Samstag und Sonntag wollten bereits 650 Schützen wissen, wie die neue Schiessanlage mit der Trefferanzeige Sintro 300 von der Firma Imetron AG, Ringgenberg, im Roggenacker funktioniert ... 
Die neue Technik stellt Bisheriges in den Schatten. Die erreichten Schusswerte sind im ganzen Schiessstand ab Schussabgabe vernetzt, inklusive der 50-m- und 25-m-Pistolen wie -Kleinkaliberanlage. Auf grosser Leinwand wurden die Schusswerte aller 24 Scheiben der Distanz 300 m in das Rechenzentrum sowie in die Schützenstube live übertragen. Diese neue Anlage darf im Schiesssport weit und breit als Novum bezeichnet werden.»
Bild und Text: Paul Diethelm: Roggenacker mit hochmoderner Technik”, Höfner Volksblatt 20170425 S. 13.